Marken

Die Marke W7 wurde 2002 im Londoner Stadtteil West 7 von zwei jungen Unternehmern gegründet. 

Das Ziel, allen Frauen den Zugang zu einer großen Auswahl von qualitativ hochwertiger Kosmetik zu erschwinglichen Preisen zu ermöglichen, wird täglich mehr Realität. 

Das Motto „who will you be today“ verdeutlicht, dass die Anwenderin mit Hilfe von W7 wirklich sein kann, wer sie will. 

Dank einem starken Team hinter W7 ist die Marke jedes Jahr gewachsen und hat heute mehr als 500 Produkte im Angebot, keines davon ist an Tieren gestestet!

W7 hält neben den bekannten Lidschatten - Paletten alles bereit, was die Frau für ihr Augen Make- up benötigt. Für die Lippen präsentiert die Marke eine große Auswahl an Lippenstiften und Glossen in trendigen Farben und Texturen. W7 bietet natürlich auch die ganze Palette von Primer, Bronzer, Blusher, Foundation, Concealer, Highlighter und Produkten für's Contouring. Die große Auswahl an Nagellacken dürfte keinen Farbwunsch offen lassen.  Ein breite Auswahl an Pinseln und Wimpern runden das umfangreiche Sortiment ab. 

“W7’s Mission is to ensure that everybody should have access to an extensive range of high quality cosmetics at an affordable price.”  

Wie wir unser Ziel umsetzen

Minimierung von teurem Marketing und teurer Werbung

Design von ins Auge fallender, begehrenswerter Verpackung

Herstellung von qualitativ hochwertiger Kosmetik

immer bestrebt die Marke und die Produkte noch zu verbessern

topaktuell bei Trends 

Unsere Werte

Wir benutzen die bestmöglichen Zutaten

Wir stellen Produkte her die sicher und sanft für die Anwenderin sind

Wir befolgen strikt alle gesetzlichen Vorschriften in allen unseren Vertriebsgebieten 

Unsere Ethik

Wir testen keine Produkte an Tieren. Niemals!

Wir suchen bei allen Inhaltsstoffen immer nach der besten Qualität zum besten Preis – Leistungsverhältnis

Wir sind stets bestrebt sicherzustellen, daß alle unsere Lieferanten unsere Werte verstehen und ihnen auch folgen.

Über Manic Panic Haarfarben viele Worte zu verlieren ist ein wenig wie Wasser in die Elbe zu schütten … nach 40 Jahre Marktpräsenz gibt es unzählige Zeitungsartikel in allen möglichen Zeitschriften und Magazinen und prominente, die die Produkte benutzen.

Von den Anfängen mitte der 70er Jahre, in Tish & Sooky´s Manic Panic Klamottenladen, den Sie mit geliehenen 250 Dollar von einer Tante und 250 Dollar erspartem im East Village von New York

in einem abbruchreifen Haus eröffneten, bis zum heutigen Zeitpunkt ist Manic Panic im Besitz von Tish & Sooky, weit von einem Konzern entfernt und die beiden verkaufen immer noch jeden Tag Ihre Haarfarben weil Sie Angst haben das jemand anderes das Geschäft nicht in Ihrem Sinne führen würde.

Auch nach 40 Jahre ist die Qualität und die Farbauswahl topaktuell und die Classic Hair Color Linie ist immer noch der meistverkaufte Artikel. 

Die Kunden sind heute weniger die Punks und die Rockmusiker auf der Straße, die Underdogs und die Rebellen, der heutige Anwender benutzt die Manic Panic Haarfarben aber in einem ähnlichen Sinne, er drückt seinen persönlichen Stil damit aus.

Wer unbedingt ein paar Namen von Stars lesen, oder sehen möchte was man mit Manic Panic Haarfarben alles tolles anstellen kann, der möge bitte hier www.manicpanic.com klicken. Eine tolle Website, die wir einfach nicht verbesseren können.

 




Startseite · AGB · Kontakt · Impressum